Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /homepages/37/d267850593/htdocs/schlatthofstrausse/applications/database.class.php on line 18

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/37/d267850593/htdocs/schlatthofstrausse/applications/database.class.php:18) in /homepages/37/d267850593/htdocs/schlatthofstrausse/index.php on line 26
Willkommen - Schlatthof Strausse - Freiburg

Willkommen - Schlatthof Strausse - Freiburg

Die Speisekarte

lecker!

Die Speisekarte

In der Schlatthof Strausse in Freiburg gibt es Frisches vom Feld und aus dem Garten. Je nach dem, was der Garten so hergibt, duftet es aus der Küche nach frisch gebackenem Zwiebelkuchen, nach feiner Gemüsequiche mit Gemüsen der Saison oder nach hausgepresstem trübem Apfelsaft von eigenen Äpfeln. Bekannt sind wir für unsere Schnitzel mit feinen, hausgemachten Salaten.

Die Gastgeber

sympathisch

Die Gastgeber

Siegfried Hanser (rechts im Bild) wirbelt mit Begeisterung in der Küche. Unterstützt wird er von Mama Irmgard (weiße Schürze). Fritz Hanser (links) ist zuständig für die Theke . Britta unterstützt das flinke Serviceteam. Um die sehr schöne Ferienwohnung kümmern sich Irmgard und Britta gemeinsam. Ob Kurzurlaub in der Strausse oder Aufenthalt in der Ferienwohnung: hier fühlt man sich einfach wohl!
 

Jubiläumsfeier

familienfreundlich

Der Kinderspielplatz

Auf dem großen Schlatthof-Kinderspielplatz können Kinder nach Herzenslust schaukeln, rutschen, wippen und spielen. Kleine LKW-Chaffeure kümmern sich konzentriert um den Transport von schweren Tannenzapfenladungen, während kreative Prinzessinnen Blütenkronen aus bunten Wiesenblumen basteln. Der Lieblingsbär nimmt auf der Gartenbank Platz.

Bildergalerie
 


Der Schlatthof

Der Name Schlatthof leitet sich ab  vom Wort "Slata", was so viel bedeutet wie sumpfige oder feuchte Wiese.

Die folgenden Informationen über die Schlatthöfe sind der Ortschronik St. Georgen von Stadtpfarrer Hans Stark (Herder Druck Freiburg 1964) entnommen:
Ursprünglich war es nur 1 großer Hof mit Ökonomiegebäude und einem Taglöhnerhäuschen, 1261 urkundlich erwähnt. Damals schenkte Mechtild, die Witfrau des Freiburger Bürgers Bertold Muhter, dem... 

mehr

Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen

Öffnungszeiten

Die Schlatthof Strausse in Freiburg ist wie folgt geöffnet:


Herbstsaison 2017

Montag, 4. September bis einschließlich Freitag, 3. November 2017

Wir haben für Sie geöffnet:
Montag bis Freitag ab 17.00 Uhr
Sonntag ab 12.00 Uhr
Samstag Ruhetag.

 Wegen Krankheit:
+ + + Sonntag, 15. Oktober erst ab 17 Uhr geöffnet + + +


3. Oktober ab 12.00 Uhr geöffnet.
31. Oktober ab 17.00 Uhr geöffnet.
Allerheiligen ab 17.00 Uhr geöffnet.


Familie Hanser
und das Team der Schlatthof Strausse in Freiburg
freuen sich auf Ihren Besuch.


  • Feines aus dem Garten

    Feines aus dem Garten

    Das Angebot der Speisekarte ergänzen feine, saisonale Gerichte mit Zutaten aus unseren Gärten. Ob frische Kräuter, Spargel, Kürbisse, Zwiebeln oder andere Gemüsesorten - was gerade im Garten wächst wird gebraten, gedünstet, blanchiert, gebacken und frisch zu köstlichen Gerichten verarbeitet.

  • Leckeres zum Mitnehmen

    Leckeres zum Mitnehmen

    Aus eigenen Kräutern, Beeren und Früchten stellen wir u. a. Pesto, Essig und fruchtige Konfitüren her, die wir in unserer Strausse zum Kauf anbieten. Das Angebot variiert - je nachdem was die Natur uns liefert. Hochprozentiges entsteht in der eigenen Hausbrennerei.
     

  • Geschenkgutschein

    Geschenkgutschein

    Sie suchen nach einer schönen Geschenkidee?
    Ein Gutschein von der Schlatthof Strausse kommt immer gut an.

  • Erkennungszeichen

    Erkennungszeichen

    Schon aus der Ferne ist die imposante Linde zu erkennen, die unseren Hofgarten mit ihrem dichten Laub beschattet.
    Ohne unser Zutun ist sie ganz von selbst zum Erkennungszeichen der Schlatthof Strausse gewachsen.  Den Spuren der Natur gefolgt ist auch das neue Logo, das - wie kann es anders sein - ein imposanter Lindenbaum ziert.

     

Speisekarte